Versicherungen News ! Versicherungen News & Infos Versicherungen Forum ! Versicherungen Forum Versicherungen Videos ! Versicherungen Videos Versicherungen Foto - Galerie ! Versicherungen Fotos Versicherungen Web-Links ! Versicherungen Links Versicherungen Lexikon ! Versicherungen Lexikon

 Versicherungen-123.de: News, Infos & Tipps zu Versicherungen

Seiten-Suche:  
 Versicherungen 123 <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News, Infos & Tipps @
Versicherungen-123.de:
Hunde-OP-Versicherung: Häufig eine psychologische Frage
Logo proConcept AG.jpg
proConcept AG: 88.000 Euro Nachzahlung von Standard Life an Basketball-Profi
Sören Demuth, Kristina Vogel, Michael Seidenbecher
Olympiasiegerin Kristina Vogel empfiehlt AFA AG
Einschnitte bei der Lebensversicherung - Widerspruch prüfen
Pflege-Vorsorge: Das ungeliebte Kind der Jugend
Pflege-Vorsorge: Das ungeliebte Kind der Jugend
Versicherungen Infos News & Tipps Versicherungen vergleichen
TOPScout - Ihr Pfadfinder für die private Krankenversicherung Versicherungsvergleich leicht gemacht

Versicherungen Infos News & Tipps Who's Online
Zur Zeit sind 62 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Versicherungen Infos News & Tipps Haupt - Menü
Versicherungen-123 News - Services
· Versicherungen-123 - News
· Versicherungen-123 - Links
· Versicherungen-123 - Forum
· Versicherungen-123 - Galerie
· Versicherungen-123 - Lexikon
· Versicherungen-123 - Kalender
· Versicherungen-123 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Versicherungen-123 News
· Versicherungen-123 Rubriken
· Top 5 bei Versicherungen-123
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Versicherungen-123
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Versicherungen-123
· Account löschen

Interaktiv
· Versicherungen-123 Link senden
· Versicherungen-123 Event senden
· Versicherungen-123 Bild senden
· Versicherungen-123 Testbericht senden
· Versicherungen-123 Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Versicherungen-123 Mitglieder
· Versicherungen-123 Gästebuch

Information
· Versicherungen-123 Impressum
· Versicherungen-123 AGB & Datenschutz
· Versicherungen-123 FAQ/ Hilfe
· Versicherungen-123 Statistiken
· Versicherungen-123 Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Online - Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Versicherungen Infos News & Tipps Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Versicherungen Infos News & Tipps Seiten - Infos
Versicherungen-123.de - Mitglieder!  Mitglieder:461
Versicherungen-123.de -  News!  News / Artikel:14.489
Versicherungen-123.de -  Links!  Web-Links:11
Versicherungen-123.de -  Kalender!  Events:0
Versicherungen-123.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Versicherungen-123.de - Forumposts!  Forumposts:223
Versicherungen-123.de -  Galerie!  Galerie Bilder:25
Versicherungen-123.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Versicherungen Infos News & Tipps Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Versicherungen-123.de: News, Infos und Tipps rund um das Thema Versicherungen!

Versicherungen - Seite - News ! GroKo Schattenhaushalt - 40 Milliarden Euro für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit

Geschrieben am Mittwoch, dem 10. Januar 2018 von Versicherungen-123

Versicherungen Infos
DieterNeumann: Agenda 2011-2012: Deutschlands Schulden sind seit 1969 jährlich um rund 47 Milliarden Euro gestiegen. Die neoliberale Maxime - „geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen gut“, funktioniert aktuell nicht.

Lehrte, 10.01.2018. Die Zeiten haben sich drastisch geändert, die Welt hat mit 300 Billionen Euro den Schuldenzenit weit überschritten. Und das bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 73,5 Bio. Euro und Staatsschulden von 60 Bio. Euro. Die restlichen Schulden von 240 Bio. Euro liegen in Zahlungsversprechen der Regierungen, privaten Schulden und Schulden von Zentralbanken, der EZB, Landesbanken, Banken, Hedgefonds, Immobilienfonds, Investments und vielen anderen. Bei diesen Gruppen haftet der Steuerzahler.

Kommt es zu Konkursen und Insolvenzen werden die Verluste sozialisiert. Gemessen an den Weltschulden von 300 Bio. Euro verwaltet Deutschland ein Schuldenvolumen von 20 Bio. Euro (ARD). Das liegt daran, dass die Regierungen bedingungslos der Wirtschaftswissenschaft gefolgt sind, die unbegrenzte Schulden für mehr Wirtschaftswachstum forderte und fordert. Der Schuldenstand Deutschlands wird von der europäischen Statistik (Eurostat) 2016 mit 2.150 Mrd. Euro angegeben, worin die Schulden der Sozialversicherungen vereinbarungsgemäß enthalten sind

Das Statistische Bundesamt hingegen verweist auf 2.140 Euro Staatsschulden - ohne Sozialversicherungen. Nach Eurostat ist Deutschland, gemessen am BIP von 3.132 Mrd. Euro, mit 260 Mrd. Euro überschuldet. Parallel dazu liegt der Investitionsstau nach Presseberichten bei 320 Mrd. Euro. Nach Volker Bouffier und Reiner Haseloff liegen die (nicht transparenten) Finanzreserven bis 2021 - für 4 Jahre - bei rund 40 bis 45 Mrd. Euro. Die Regierung(en) würden alleine fast 13 Jahre benötigen, um die Überschuldung und den Sanierungstau von 580 Mrd. Euro abzubauen.

Das Verkehrsministerium hat einen „Bundeswegeplan“ beschlossen, der in den kommenden 13 Jahren Investitionen in Höhe von 290 Mrd. Euro vorsieht oder 22,3 Mrd. Euro pro Jahr. Die Bundesregierung hat Zahlungsversprechen gegenüber der EU und NATO in Höhe von 2 % des BIP abgegeben. Das sind ab 2018 rund 30 Mrd. Euro jährlich mehr für die Verteidigung. Die Regierung(en) hat Zahlungsversprechen in Höhe von 4.800 Mrd. Euro geleistet, die bis 2040 jährlich 228 Mrd. Euro kosten. Der Beamtenbund reklamiert, dass 185.000 Beamte fehlen. Flüchtlinge kosten dem Bund rund 25 Mrd. Euro pro Jahr (ntv)!

Merkel, Schulz und Seehofer verschweigen diese Zahlungsverpflichtungen, die weit über den angeblichen Finanzreserven von 40/45 Mrd. Euro liegen. Es ist richtig, dass unter diesen Bedingungen keine Finanzreserven für die Themen Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit haben. Anstehende Koalitionsverhandlungen dürften unter diesen Umständen nicht stattfinden. Sie sind ein Betrug an Wählerinnen und Wähler.

Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer „ausgesetzt“. Kohl, Schröder und Merkel haben dadurch auf rund 1.300 Mrd. Euro Steuereinnahmen verzichtet, die sich ab 2018 fortsetzen. Davon hat sich Deutschland bis heute nicht erholt.

Schröder hat mit Agenda 2010 Beschäftigte mit Dumpinglöhnen, Zeitarbeit, Werkverträgen und Minijobs bestraft. Mit der Senkung der Bemessungsgrenze für Renten auf 43 % wird ein großer Teil der Rentner in Armut getrieben. Beide haben damit Deutschland zum Niedriglohn- und Niedrigrentenland Nr. 1 in der EU degradiert. Auch davon wird sich Deutschland nicht erholen, weil Einnahmenverluste in dieser Höhe untragbar sind. Hinzu kommen Einnahmenverluste durch Steuer-CDs und Steuerflucht von Schwergewichten in Steueroasen in zweistelligen Milliarden-Beträgen.

Agenda 2011-2012 ist der Zeit weit voraus. Die Initiative wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Agenda 2011-2012 gibt präzise und komplexe Antworten auf die Schuldenkrise und globale Krise.

Dieter Neumann

Agenda 2011-2012
Agenda News
Dieter Neumann
Ahltener Straße 25
31275 Lehrte
Telefon/Fax 05132-52919
Info@agenda2011-2012.de – http://www.agenda2011-2012.de

Agenda 2011-2012 wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist 2010 als Sachbuch erschienen und aus Authentizitätsgründen in der Staatsbibliothek Berlin hinterlegt.

Agenda News ist das Presseorgan von Agenda 2011-2012. Presseberichte von Agenda News sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“, Dieter Neumann, Books on DEMAND-Verlag Mai 2016. Fazit: „Die Krise wird nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates überwunden.“

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> DieterNeumann << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Versicherungen-123.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (DieterNeumann) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Versicherungen-123.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"GroKo Schattenhaushalt - 40 Milliarden Euro für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

Neubau der Ammerländer Versicherung nimmt Form an

Neubau der Ammerländer Versicherung nimmt Form an
Stiftung Warentest: Vorteile und Tücken einer Reise ...

Stiftung Warentest: Vorteile und Tücken einer Reise ...
Rekord: 2017 war das bish erteuerste US-Katastrophe ...

Rekord: 2017 war das bish erteuerste US-Katastrophe ...

Alle Youtube Video-Links bei Versicherungen-123.de: Versicherungen-123.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2
Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1
Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017

Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017

Alle Youtube Web-Videos bei Versicherungen-123.de: Versicherungen-123.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

Deutsche-Familienversicherung-Frankfurt-M ...

Zurich-Versicherung Deutschland-Wiesbaden ...

Deutsche-Familienversicherung-Frankfurt-M ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Versicherungen-123.de: Versicherungen-123.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Versicherung (Kollektiv)
Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (=Versicherungsbeitrag) in den Geldtopf Versicherer ein, um beim Eintreten des Versicherungsfalles aus diesem Geldtopf einen Schadenausgleich zu erhalten. Da der Versicherungsfall nur bei wenigen Versicherten eintreten wird, reicht der Geldtopf bei bezahlbarem Beitrag aus. Voraussetzung ist, dass der Umfang der Schäden statistisch abschä ...

Diese Forum-Threads bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Grobe Fahrläassigkeit versichert bei Hundehaftpflicht? (MartinLL, 15.01.2018)

 Versicherung als Großinvestor (Erwin3, 10.03.2016)

Diese Forum-Posts bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

  Entweder kommen die Abgeordneten aus der Industrie. Oder Abgeordnete gehen unmittelbar nach der Politik in die Industrie. Mein Großvater sagte immer, ein Schnürsenkelvertreter verkauft Schnürsen ... (Godfrid, 09.07.2018)

  Es wird, wie beschrieben, von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sein. Es kommt also darauf an wie der jeweilige Versicherungsanbieter „grob fahrlässig“ definiert. Wenn sie zum Beispie ... (Alwin03, 15.01.2018)

 [quote]Kann mir jemand sagen, worin die Vorteile am Handel mit binären Optionen bestehen würden? Eyecrazy Hab davon schon häufiger gehört, kann damit aber nichts anfangen ... [/quote] Also ein Vo ... (Dilaura, 26.07.2017)

 Ja bei einer französischen Bulldogge würde ich mir auch keine allzu großen Sorgen machen ! Wenn die zubeißt, dann kneift das bestimmt nur ein bisschen. Natürlich sollte man in der Nähe von Kinder ... (Dilaura, 11.07.2017)

 So lange Mario Draghi in Europa den Leitzins im Keller hält müssen sich die Geldgeber nach anderen einnahmequellen umsehen. Obwohl man sagen muss, Versicherungen waren schon immer Großinvestoren. (Sven-Juli, 10.03.2016)

 Ist da ein großer Unterschied ob sie Werbung von einer Versicherung sehen oder von einer \"Volkspartei\"? Wenn es dem Allgemeinwohl dient warum nicht? Der Verhandlungsführer von Seiten der Regieru ... (Aaron1, 05.12.2015)

 Hallo, wenn es um Versicherungen geht, vertraue da meistens auf den Anbieter, der den besten Ruf hat. Natürlich schaue ich mir vorher gründlich Bewertungen an und vergleiche das Preis-Leistungsverh ... (franz, 21.10.2014)

 Ja, Versicherungsvertreter können unheimlich nervig und hartnäckig sein Eyecrazy Eyecrazy Zu (Kapital-)Lebensversicherungen wird auch nicht mehr wirklich geraten, da die Zinsen grottig sind. Fü ... (Tine, 19.07.2013)

 Frag doch mal in Holland nach, die verbringen doch einen Großteil ihrer Lebenszeit in solchen Dingern. Die können dir bestimmt brauchbare Tipps geben zum Thema Wohnwagen. Das ist ja nicht nur die Ve ... (DaveD, 22.05.2013)

 Hallo Godfrid! Die ganzen Spams sind natürlich nicht seriös, aber es gibt viele Versicherungsportale im Netz, die durchaus seriös sind! Bei vielen Versicherungsvergleichen wird man sogar direkt ... (Marone, 16.11.2012)

Diese News bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Agenda News: Eine Community bietet eine Lösung der Schuldenkrise zur Diskussion an (DieterNeumann, 03.04.2018)
Die Schulden von 188 UNO Staaten sind von 100 auf 300 Billionen Euro explodiert. Eine der möglichen Lösungen wäre eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten, Reiche, Dienstleister und Produzenten an den Staatskosten.

Lehrte, 03.04..2018. Union und SPD fordern dringend Erneuerungen der Parteien. Das sollen sie in Ruhe und Sorgfalt vollziehen. Von ihnen werden Investitions-, Sanierungskonzepte und Reformen verlangt, die den Sorgen der Menschen gerecht werden. Eine Er ...

 Agenda News: Merkel – 6 neue Minister und eine kaputtgesparte Republik (DieterNeumann, 27.02.2018)
Seit 1969 wurden 25 Steuerarten abgeschafft - die Einnahmen draus. Parallel dazu haben die Regierungen 2.005 Mrd. Euro mehr ausgegeben als eingenommen.

Lehrte, 27.02.2018. Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben seit 1969 die Haushalte mit durchschnittlich 42 Mrd. Euro neue Schulden subventioniert. Hinzu kommen Schulden in Höhe von 424 Mrd. Euro für die Sozialversicherung oder gesamt 2.429 Mrd. Euro. Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer v ...

 GroKo steht: Erfolgreiche Kommunikation via Messenger (PR-Gateway, 08.02.2018)
WhatsApp first! Erfolgreicher Abschluss der Koalitionsverhandlungen von SPD-Parteivorstand via WhatApp kommuniziert / Messenger-Service-Marktführer WhatsBroadcast ist "Innovator des Jahres" (brand eins)

Die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD sind erfolgreich abgeschlossen: Das erklärte der SPD-Parteivorstand gestern (07.02.) via WhatsApp - eine Nachricht, die schnell in allen Social-Media-Kanälen und "klassischen Medien" (bis hin zur "tagesschau") aufgegriffen wurde.


 Agenda News: Sondierung - nichts Halbes und nichts Ganzes (DieterNeumann, 16.01.2018)
Die Wirtschaft nimmt Sondierer hart ins Gebet. Wutbürger, Wähler und Parteiflügel sind unzufrieden. Die enttäuschte SPD Basis könnte, wie die Abstimmung in Sachse-Anhalt zeigt, die GroKo verhindern.

Lehrte, 16.01.2018. Staats-und Regierungschefs haben keine Antworten auf die Schuldenkrise. Hätten sie Antworten, gäbe es keine Krise. Bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 73,5 Billionen Euro und 60 Bio. Euro Staatsschulden haben sie zugelassen, dass Zahlungsversprechen, private ...

 GroKo Schattenhaushalt - 40 Milliarden Euro für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit (DieterNeumann, 10.01.2018)
Agenda 2011-2012: Deutschlands Schulden sind seit 1969 jährlich um rund 47 Milliarden Euro gestiegen. Die neoliberale Maxime - „geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen gut“, funktioniert aktuell nicht.

Lehrte, 10.01.2018. Die Zeiten haben sich drastisch geändert, die Welt hat mit 300 Billionen Euro den Schuldenzenit weit überschritten. Und das bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 73,5 Bio. Euro und Staatsschulden von 60 Bio. Euro. Die restlichen Schulden von 240 Bio. ...

Werbung bei Versicherungen-123.de:





GroKo Schattenhaushalt - 40 Milliarden Euro für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit

 
Versicherungen Infos News & Tipps Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Versicherungen Infos News & Tipps Video Tipp @ Versicherungen-123.de


Brückenechse (Neuseeland) - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Versicherungen Infos News & Tipps Online Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Versicherungen Infos
· Weitere News von Versicherungen-123


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Versicherungen Infos:
Wo sind die ehrlichen Zahnärzte ?


Versicherungen Infos News & Tipps Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Versicherungen Infos News & Tipps Online Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Versicherungen News, Infos & Tipps - rund um die Versicherung / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung