Versicherungen News ! Versicherungen News & Infos Versicherungen Forum ! Versicherungen Forum Versicherungen Videos ! Versicherungen Videos Versicherungen Foto - Galerie ! Versicherungen Fotos Versicherungen Web-Links ! Versicherungen Links Versicherungen Lexikon ! Versicherungen Lexikon

 Versicherungen-123.de: News, Infos & Tipps zu Versicherungen

Seiten-Suche:  
 Versicherungen 123 <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News, Infos & Tipps @
Versicherungen-123.de:
Hunde-OP-Versicherung: Häufig eine psychologische Frage
Logo proConcept AG.jpg
proConcept AG: 88.000 Euro Nachzahlung von Standard Life an Basketball-Profi
Sören Demuth, Kristina Vogel, Michael Seidenbecher
Olympiasiegerin Kristina Vogel empfiehlt AFA AG
Einschnitte bei der Lebensversicherung - Widerspruch prüfen
Pflege-Vorsorge: Das ungeliebte Kind der Jugend
Pflege-Vorsorge: Das ungeliebte Kind der Jugend
Versicherungen Infos News & Tipps Versicherungen vergleichen
TOPScout - Ihr Pfadfinder für die private Krankenversicherung Versicherungsvergleich leicht gemacht

Versicherungen Infos News & Tipps Who's Online
Zur Zeit sind 55 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Versicherungen Infos News & Tipps Haupt - Menü
Versicherungen-123 News - Services
· Versicherungen-123 - News
· Versicherungen-123 - Links
· Versicherungen-123 - Forum
· Versicherungen-123 - Galerie
· Versicherungen-123 - Lexikon
· Versicherungen-123 - Kalender
· Versicherungen-123 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Versicherungen-123 News
· Versicherungen-123 Rubriken
· Top 5 bei Versicherungen-123
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Versicherungen-123
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Versicherungen-123
· Account löschen

Interaktiv
· Versicherungen-123 Link senden
· Versicherungen-123 Event senden
· Versicherungen-123 Bild senden
· Versicherungen-123 Testbericht senden
· Versicherungen-123 Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Versicherungen-123 Mitglieder
· Versicherungen-123 Gästebuch

Information
· Versicherungen-123 Impressum
· Versicherungen-123 AGB & Datenschutz
· Versicherungen-123 FAQ/ Hilfe
· Versicherungen-123 Statistiken
· Versicherungen-123 Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Online - Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Versicherungen Infos News & Tipps Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Versicherungen Infos News & Tipps Seiten - Infos
Versicherungen-123.de - Mitglieder!  Mitglieder:461
Versicherungen-123.de -  News!  News / Artikel:14.489
Versicherungen-123.de -  Links!  Web-Links:11
Versicherungen-123.de -  Kalender!  Events:0
Versicherungen-123.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Versicherungen-123.de - Forumposts!  Forumposts:223
Versicherungen-123.de -  Galerie!  Galerie Bilder:25
Versicherungen-123.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Versicherungen Infos News & Tipps Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Versicherungen-123.de


Versicherung (Kollektiv)


Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (=Versicherungsbeitrag) in den Geldtopf Versicherer ein, um beim Eintreten des Versicherungsfalles aus diesem Geldtopf einen Schadenausgleich zu erhalten.

Da der Versicherungsfall nur bei wenigen Versicherten eintreten wird, reicht der Geldtopf bei bezahlbarem Beitrag aus. Voraussetzung ist, dass der Umfang der Schäden statistisch abschätzbar ist und demnach mit versicherungsmathematischen Methoden der von jedem Mitglied des Kollektivs benötigte Beitrag bestimmbar ist.

Alfred Manes (in Encyclopedia of the Social Sciences, Vol. 8, 1935, Seite 95) definiert Versicherung als Beseitigung des Risikos eines Einzelnen durch Beiträge von Vielen („The essence of insurance lies in the elimination of the uncertain risk of loss for the individual through the combination of a large number similarily exposed individuals who each contribute to a common fund of premiums sufficient to make good the loss caused any one individual.”).

Karl Hax definiert Versicherung als „die planmäßige Deckung eines im einzelnen ungewissen, im ganzen aber schätzbaren Geldbedarfs auf der Grundlage eines zwischenwirtschaftlichen Risikoausgleichs“.

Versicherungsbegriff nach Farny: Versicherung ist die Deckung, eines im einzelnen ungewissen, insgesamt schätzbaren Geldbedarfs, auf der Grundlage eines Risikoausgleiches im Kollektiv und in der Zeit. Eine gesetzliche Definition besteht nicht.

Der Versicherung liegt der Mechanismus der gemeinsamen Tragung von Risiken in einem Kollektiv (Pool, Portefeuille) zu Grunde. Der Vorteil dieser gemeinsamen Tragung beruht auf einer mathematisch durch das Gesetz der großen Zahlen beschriebenen Gesetzmäßigkeit, nach der bei steigender Anzahl von gleichartigen Ereignissen sich der tatsächliche Ausgang dem erwarteten Ausgang (also dem mittleren Wert aller möglichen Ausgänge) anpasst; die Streuung (Variabilität) der Ausgänge um den mittleren Wert nimmt mit steigender Kollektivgröße gesetzmäßig, mathematisch beschrieben durch den Zentralen Grenzwertsatz, ab.

Demnach verringert sich das Risiko der Schwankung des Ausgangs umso mehr, je größer das Kollektiv ist. Dieser risikomindernde Effekt einer gemeinsamen Tragung von Risiken in einem Kollektiv wird als Risikoausgleich im Kollektiv bezeichnet. Im Ergebnis wird dadurch das Risiko des Versagens des Risikoausgleichs, also dass das Kollektiv nicht genügend Geld hat, alle Schäden zu bezahlen, mit steigender Kollektivgröße immer kleiner. Ein großes Kollektiv braucht letztlich proportional weniger Kapital als Vorsorge für ein solches Versagen, als ein kleines Kollektiv oder gar ein Individuum für sein eigenes Risiko.

Geringeres Kapital bedeutet aber vor allem geringere Finanzierungskosten und damit bewirkt der Risikoausgleich im Kollektiv, dass Risiken für alle Beteiligten günstiger abgesichert werden können, als dies individuell möglich wäre.
Beispiel: Ein Haus hat einen Wert von beispielsweise 100.000 €. Nehmen wir an, die Wahrscheinlichkeit, dass es abbrennt, sei 0,1 % in jedem Jahr. Um sich selbst gegen den Verlust des Hauses zu schützen, müsste der Hausbesitzer ständig 100.000 € als Reserve verfügbar haben. Dieses ständige Bereithalten von Geld bewirkt Finanzierungskosten von beispielsweise 1 %, also 1.000 € pro Jahr. Damit kostet die individuelle Absicherung des Hauses gegen Brand jedes Jahr 1.000 €, selbst wenn das Haus nicht abbrennt (zusätzlich kommt noch der durchschnittliche Verlust aus Bränden in Höhe von 100 € pro Jahr hinzu). Tun sich hingegen 100.000 Hausbesitzer zusammen und sichern sich gemeinsam ab, treten im Kollektiv fast mit Sicherheit Brände auf, durchschnittlich 100 pro Jahr mit Gesamtkosten von 10.000.000 €. Dies kostet aber, verteilt auf alle 100.000 Hausbesitzer, den einzelnen nur die 100 € durchschnittliche Brandkosten. Um gegen zufällig viele Brände gewappnet zu sein, muss das Kollektiv zwar noch zusätzlich Kapital bereit stellen, doch beträgt dies bei ausreichender Sicherheit zum Beispiel nur 10.000.000 €.

Selbst wenn man für dieses Kapital besonders hohe Finanzierungskosten unterstellt, beispielsweise 20 %, entfallen auf den Einzelnen nur Finanzierungskosten von 20 €. Damit würde die Absicherung im Kollektiv jeden Einzelnen nur 120 € kosten, statt (langjährig durchschnittlich) 1.100 € bei individueller Absicherung.

Je größer das Kollektiv ist, desto weniger Kapital wird zur Absicherung benötigt und desto mehr nähert sich der Preis der Versicherung dem reinen Erwartungswert des Schadens von 100 € an.

Diese wesentliche Verbilligung der Absicherung gegen Risiken durch Versicherung machte überhaupt erst den für die moderne Wirtschaft wesentlichen Aufbau wertvoller Industrieanlagen und auch den Aufbau privater Werte möglich, deren große Zahl wiederum erst eine effektive Absicherung im Kollektiv ermöglicht. Damit ist die Entwicklung der modernen Industriestaaten untrennbar mit der Entwicklung des Versicherungswesens verbunden.

Grundsätzlich lässt sich dieser Effekt stets von einem gemeinschaftlich organisierten Risikoausgleichskollektiv erzielen. Doch sind solche in der Praxis im Hinblick auf die benötigte Zahl von Risiken meist nicht auf rein gemeinschaftlicher Basis organisierbar. Daher treten in einer Marktwirtschaft Unternehmer (als Versicherer bezeichnet) auf, die sich den Risikoausgleichseffekt zu Nutze machen, um die systematische Übernahme von Risiken mit einem im Hinblick auf die Gewinnmöglichkeiten akzeptablen unternehmerischen Risiko durchzuführen.

(Zitiert zum Begriff Versicherung (Kollektiv) aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar.)


[ Zurück ]

Lexikon rund um's Thema Versicherungen

Lexikoneintrag bei Versicherungen-123.de / Versicherung @ Versicherungen 123 - (20.905 mal gelesen)



Diese Videos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

5 Mythen zur Kfz Versicherung - Tipps und Tricks von MR ...

5 Mythen zur Kfz Versicherung - Tipps und Tricks von MR ...

Alle Youtube Video-Links bei Versicherungen-123.de: Versicherungen-123.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

Deutsche-Familienversicherung-Frankfurt-M ...
Zurich-Versicherung Deutschland-Wiesbaden ...
Deutsche-Familienversicherung-Frankfurt-M ...


Diese News bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Deutsche Vesicherer stellen IT-Landschaft auf den Prüfstand (PR-Gateway, 20.07.2018)
Presse-Infografik

Hamburg, 20. Juli 2018: Die zweite Auflage der erfolgreichen Branchenstudie "SHUK 4.0: Neue Trends im Standardsoftwaremarkt" der PPI AG zeigt: Bei der Einschätzung wichtiger Zukunftstrends liegen die Auffassungen von Herstellern und Assekuranzen oft weit auseinander.



Geht es um funktionale Standards wie Bestandsmanagement, Schadenbearbeitung oder die Bereitstellung von Schnittstellen, sind die auf dem deutschen Markt aktiven Hersteller von Versiche ...

 Digitales DAB+/FM-Taschenradio DOR-320.min mit Akku, Stereo-Ohrhörern, Farbdisplay (PR-Gateway, 19.07.2018)
Überall auf dem Laufenden bleiben - dank digitalem und analogem Rad

- RDS für Sender- und Programm-Infos

- Automatische oder manuelle Sendersuche

- Starker Li-Ion-Akku für bis zu 17 Std. Laufzeit

- Mehrsprachiges Menü: Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch

- TFT-Farbdisplay

Grosse Sendervielfalt im Kompakt-Format: Jetzt kann man seine Lieblings-Sender auch unterwegs in bester Digital-Qualität geniessen. Neben DAB+ empfängt das
 
Sichere USB-Stick's mit BSI-Zertfizierung nach DSGVO wieder lieferbar (PR-Gateway, 19.07.2018)
Bedingt durch die grosse Nachfrage wegen der neuen Datanschutzrichtlinien (EU-DSGVO) waren die BSI Sticks kurzzeitig vergriffen und sind nun wieder lieferbar.

Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeic ...

 Expert System im ''Magic Quadrant 2018 for Insight Engines'' von Gartner (PR-Gateway, 19.07.2018)
Expert Systems Produkt-Roadmap, Zukunftsvision sowie die hochentwickelte, auf KI-basierende Cogito-Technologie für die Verarbeitung natürlicher Sprache und die starke Service-Expertise sind wichtige Differenzierungsmerkmale, die Kunden ansprechen

Heidelberg, 19. Juli 2018 - Expert System, ein Anbieter von KI-Technologien, gibt bekannt, dass das Forschungs- und Beratungsunternehmen Gartner Inc. das Unternehmen im zweiten Jahr in ...

 Sensible Daten auf USB-Stick's speichern (BasedOn BSI Software/Hardware) nach DSGVO (PR-Gateway, 18.07.2018)
Sensible Daten auf hardwareverschlüsselten USB-Sticks mit aufgedruckter Seriennummer und physischem Schreibschutz speichern.

Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere FIPS 140-2 zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick Kanguru Defender300 (BasedOn BSI Software/Hardware) mit aufgedruckter Seriennummer speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Mit FIPS 140-2 besitzt der hardwareverschlüsselte USB-Stick eine hohe A ...

 Digitales Schadenmanagement bei der Barmenia: Kunden können die OptioPay-Auszahlungsplattform nutzen (PR-Gateway, 18.07.2018)
(Mynewsdesk) Ab sofort haben Hausrat-Kunden der Barmenia die Möglichkeit, im Schadenfall mehr aus ihrem Geld zu machen. Auf der neuen digitalen Auszahlungsplattform ist neben der klassischen Überweisung zusätzlich die Auszahlung in Form von höherwertigen Gutscheinen möglich: einfach, sicher, digital, schnell und flexibel. Eine Kooperation mit OptioPay ? einem auf Auszahlungen spez ...

 Kanguru liefert BSI zertifizierte USB-Sticks nach DSGVO (PR-Gateway, 18.07.2018)
Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Geben Sie Hackern keine Chance.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüsselten USB-Sticks die beiden höchsten Akkreditierungen und gelten al ...

 Dimmbare COB-LED-Schreibtischlampe mit Ladestation, Qi, Touch, 400 lm (PR-Gateway, 17.07.2018)
Für optimales Licht am Schreibtisch sorgen und gleichzeitig das Mobilgerät laden

- Bedienung per Touch-Taste

- Stufenlos einstellbare Helligkeit

- Lampenkopf dank Schwanenhals frei justierbar

- Integriertes Induktions-Ladegerät für Qi-kompatible Geräte

Stilvolle Beleuchtung für den Arbeitsplatz: 36 besonders sparsame und dimmbare COB-LEDs spenden bis zu 400 Lumen helles Licht. Und das bei gerade einmal 7,2 Watt Verbrauch!

Helligkeit nach Bedarf: P ...

 Traumpaar für Schule und Büro: Staples ist Partner der DeutschlandCard (PR-Gateway, 17.07.2018)
Teilnehmer erhalten nun auch bei Staples bei jedem Einkauf DeutschlandCard Punkte

Ab sofort ist Staples, der Fachhändler für Schul- und Büroprodukte sowie -dienstleistungen, neuer Partner der DeutschlandCard. Teilnehmer des Multipartner-Bonusprogramms können nun bei jedem Einkauf bei Staples ihr Punkte-Konto füllen: Pro ausgegebenen Euro erhalten sie in den insgesamt 57 Filialen von Staples je einen DeutschlandCard Punkt. Zusätzlich können die Teilnehmer auch online punkten: Einfach auf ...

 Barmenia digitalisiert ihren Vertrieb mit Yext: Sie setzt damit auf den Marktführer für Digital Knowledge Management (PR-Gateway, 17.07.2018)
(Mynewsdesk) Die digitale Transformation ist für viele Krankenversicherungen aktuell eine der wichtigsten Herausforderungen. Mit zahlreichen Innovationsprojekten gilt die Barmenia hier als Vorzeigeunternehmen ? gerade auch was die Digitalisierung des Vertriebs und das Management von Standortdaten und anderen Unternehmensinformationen im Netz anbelangt. Um in diesem Bereich in Zukunft noch stärker aufgestellt zu sein, arbeitet die Barmenia seit dem 1. Juli 2018 mit Yext zusammen.



...


Diese Web - Links bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

·  Versicherungsmakler (0)
·  Versicherer (1)
·  Versicherungen Infos (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Gewinnspielversicherung bei gewinnspielversicherung.org
Beschreibung: Gewinnspielversicherung ermöglicht Millionen-Promotions - Multiplikationseffekt für Budgets!
Gewinnversicherung, Preisgeldversicherung, Gewinnspielversicherung, Prize Indemnity, Promotion-SCHIRM u.a. im Vergleich.
Hinzugefügt am: 10.06.2016 Besucher: 233 Link bewerten Kategorie: Versicherer

 Versicherung (Kollektiv) auf Wikipedia
Beschreibung: Zu Versicherung (Kollektiv) im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.09.2009 Besucher: 666 Bewertung: 10.00 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Versicherungen Infos


Diese Forum - Threads bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Bedingungen über die Berusfhaftpflichtversicherung (MartinLL, 06.05.2018)

 Was läuft da gerade in Sachen Lebensversicherung? (Aaron1, 09.07.2018)

 Sind Schäden durch Waschmaschinen versichert? (MartinLL, 30.12.2017)

 Grobe Fahrläassigkeit versichert bei Hundehaftpflicht? (MartinLL, 15.01.2018)

 Winterreifen im Sommer für Versicherung ein Problem?? (MartinLL, 31.01.2018)

 Versicherungsschutz mit Schufa-Eintrag? (Enzo, 09.07.2017)

 Lebensversicherungen 2016 weiter rückläufig (Hans-Peter, 29.04.2017)

 Versicherungen drohen Milliardenverluste (Aaron1, 11.10.2016)

 Erfahrungen mit Direktversicherern? (Bartolomeo, 07.06.2017)

 Wann brauche ich eine Reise-Krankenversicherungen? (Aaron1, 01.03.2017)

Diese Forum - Posts bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

  Entweder kommen die Abgeordneten aus der Industrie. Oder Abgeordnete gehen unmittelbar nach der Politik in die Industrie. Mein Großvater sagte immer, ein Schnürsenkelvertreter verkauft Schnürsenkel und ein Volksvertreter….. (Godfrid, )

  Da kann ich nur sagen, gute Lobbyarbeit der Versicherungen. Und da kann man nichts gegen machen. Seit mehr als 5 Jahren versucht die EU ein Antikorruptionsgesetz auf den Weg zu bringen. Raten sie mal woran es scheitert? An Merkels geführter CDU-Regierung, einzig und allein Deutschland weiger ... (DaveD, )

  Das versteht man ja selbst dann nicht wenn man es dreimal gelesen hat. Ich meine den Sinn! Oder die Hintertütchen? Und der Zweck? Und kann man die Bafin zur Verantwortung ziehen? (Hans-Peter, )

  Der Name sagt es schon, es ist eine Pflichtversicherung. Und wie bei allem was in diesem Staate Pflicht ist, ist auch da der Wurm drin. Ob das die Zwangsmitgliedschaft in der IHK, Der Handwerkskammer oder Berufsgenossenschaft ist, du musst zahlen, immer nur zahlen. Und sollte dann mal ein Sch ... (Alwin03, )

  Und wie ist das im Schadensfall? Musst du dann auch jahrelang prozessieren um zu deinem Recht zu kommen. Wenn das Fernsehen auch heutzutage nicht viel Wahrheiten bringt, aber deren Beitrage über Versicherungen und deren Vertragstreue sind schon glaubwürdig. (Isolde, )

  Im Augenblick passiert das, was nicht mal im Kleingedruckten steht. Ich habe hier mal eine Seite gefunden in der alles bis ins Detail genau beschrieben ist was da gegenwärtig abgeht. https://www.test.de/Lebensversicherung-Verkauft-und-abgewickelt-Millionen-Kunden-betroffen-5238823-0/#questio ... (HannesW, )

  Stellen sie sich vor ihr Hund beißt ein Kind. Das Kind muss ins Krankenhaus und die ganze Behandlung dauert mit Reha etwa 5 Monate. Die Krankenversicherung der Eltern von dem Kind fordert die Kosten vom Hundehalter zurück! Der Krankenhausaufenthalt und Nachbehandlung sagen wir mal 8500 €. Kö ... (Hans-Peter, )

  Es wird, wie beschrieben, von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sein. Es kommt also darauf an wie der jeweilige Versicherungsanbieter „grob fahrlässig“ definiert. Wenn sie zum Beispiel mehrere Versicherungen bei ein und derselben Versicherung abgeschlossen haben sieht die Kulanz and ... (Alwin03, )

  Da wird es wohl auf die Kulanz der versicherung ankommen. Und natürlich auf den Schadensbericht. Habe sie während die Maschine lief die Wohnung verlassen? Das ist zum Beispiel eine Kernfrage mit der sich die Versicherung vor einer Zahlung drücken will. (Isolde, )

  Ich glaube nicht das ein Rentner im Osten Deutschlands so mal locker 366 € für eine Rechtsschutzversicherung legen kann. Das ist wohl eher was für pensionierte Beamte oder Assesoren. Für uns anderen Rentner beleibt ja immer noch der Strick. (Ortwin59, )

Werbung bei Versicherungen-123.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Versicherungen News, Infos & Tipps - rund um die Versicherung / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung